Rechnungsworkflow
mit CompuSME

Effizient und einfach vom Eingang bis zur Bezahlung der Rechnung.

Einfach. Automatisch.

E-Mail- und Papierrechnungen

automatische Rechnungserfassung

Rechnungs-Prüfungs- und Freigabe-Workflow

OPOS- und
Zahlungslisten

Skontofristen

Datenübergabe
an DATEV

GoBD-konforme Archivierung
CompuSME: Gütesiegel "Software Made in Germany"

Schnelle und effiziente Eingangsrechnungsverarbeitung mit CompuSME

Mit unserer branchenunabhängigen Software CompuSME für Unternehmen lässt sich die Eingangsrechnungsverarbeitung automatisieren, optimieren und beschleunigen. Die Effizienz wird mit einem automatisierten Prozess erheblich gesteigert, Betriebskosten gesenkt, fehleranfällige manuelle Dateneingaben reduziert sowie der Gesamtüberblick vereinfacht. Selbstverständlich werden die Rechnungen im integrierten Dokumenten-Management-System (DMS) GoBD-konform archiviert. So senkt der CompuSME-Rechnungsworkflow nicht nur die Kosten, sondern bringt Sie der Digitalisierung Ihres Unternehmens auch einen großen Schritt näher.

Mit übersichtlichen Ansichten immer alle Rechnungen im Blick

Übersichtliche Ansichten machen die Eingangsrechnungsbearbeitung mit CompuSME leicht – auch für buchhaltungsfremde Anwender. Farbliche Hervorhebungen in der Software kennzeichnen Arbeitsschritte, die noch erledigt werden müssen. Beispielsweise Rechnungen, die zu prüfen, zu bezahlen oder noch per DATEV-Export an den Steuerberater zu übergeben sind.

CompuSME-Workflow Rechnungseingang

Flexibler Rechnungseingang: Papier- oder E-Rechnung

„Viele Wege führen „nach" CompuSME: Egal über welchen Weg – sei es der klassische Posteingang in Papierform oder der Rechnungserhalt per E-Mail – unser Rechnungsworkflow bietet immer den passenden Import.

Papierrechnungen können direkt über den Scanner am Arbeitsplatz digitalisiert werden. Alle eingescannten Seiten werden dabei in CompuSME sowohl als kleine Vorschaugrafik in der Reihenfolge des Scanvorgangs als auch in großer Seitenansicht zur Beurteilung der Qualität des Scans angezeigt.

Alternativ können Papierrechnungen mit Hilfe von Barcodes gescannt werden. Dies ist vor allem praktisch, wenn am Arbeitsplatz kein Scanner vorhanden ist oder größere Mengen von Rechnungen gescannt werden sollen. Diese lassen sich dann per Klick in CompuSME importieren.

Digitale Rechnungen, die Sie per E-Mail erhalten, können direkt aus Outlook heraus an den Rechnungsworkflow von CompuSME übergeben werden. Selbstverständlich unterstützt CompuSME auch die Abfrage eines extra eingerichteten Postfachs für den Rechnungseingang.

Egal, über welchen Weg die Rechnung den Rechnungsworkflow betritt, die nachfolgenden Bearbeitungsschritte sind für alle Rechnungen identisch und der Übermittlungsweg für die Bearbeitung transparent.“

Rechnungsworkflow: Rechnungsimport aus Outlook

Eingangsrechnungserfassung – so einfach wie noch nie

Die integrierte Texterkennung (OCR) ermöglicht die automatische Erfassung von Buchungsinformationen, wie z. B. Kreditor, Rechnungsbetrag und -datum. Zudem kann die Automatisierung weiter konfiguriert werden: automatischer Verwendungszweck für wiederkehrende Eingangsrechnungen, automatische Freigabe nach Höhe des Rechnungsbetrags oder nach Abweichung von bisherigen Rechnungen des Kreditors. Es gibt vielfältige Möglichkeiten.

Rechnungsworkflow: automatische Erfassung

Effizient durch digitale Rechnungsfreigabe

Rechnungsworkflow: Rechnungsprüfung und -Freigabe

CompuSME unterstützt unterschiedlichste Freigabes­zenarien: vom gängigen „4-Augen“-Prinzip bis hin zu mehrstufigen Freigabestrukturen. Dabei werden Eingangsrechnungen automatisch digital an die im Unternehmen involvierten Mitarbeiter zur sachlichen und fachlichen Prüfung sowie Zahlungsfreigabe weitergegeben. Wiederkehrende Rechnungen kann das System zudem auch eigenständig prüfen und – wenn möglich – anschließend umgehend freigeben sowie per Mausklick die Kontierung für Sie übernehmen.

DATEV- und SEPA-Export vereinfachen die Weiterverarbeitung

Nach dem Freigabeprozess können die Rechnungen per DATEV-Export an den Steuerberater übergeben werden. Zudem lassen sich über die SEPA-Exportschnittstelle Zahlungsaufträge z. B. für StarMoney generieren. Es müssen keine Zahlungs- oder Buchungsdaten mehr doppelt erfasst werden.

Alles, was „Recht“ ist - GoBD-konforme Archivierung

Fester Bestandteil der Software CompuSME für Unternehmen ist unser vollwertiges Dokumenten-Management-System CompuDMS. Buchungsinformationen werden darin zusammen mit den Rechnungsbelegen revisionssicher und GoBD konform archiviert.

CompuSME - GoBD-konforme Archivierung

Wahlweise als lokale Serverinstallation oder als Cloudlösung verfügbar

Unseren digitalen Rechnungsworkflow gibt es nicht nur als on-premise Server, sondern auch in der Cloud. Im ersten Fall betreibt Ihr Unternehmen den Server in Eigenregie und behält die volle Kontrolle über Daten und Verfügbarkeit. Unser Rechnungsworkflow in der Cloud befreit Sie auch von den Pflichten des Serverbetriebs. Alle Aufgaben, wie z. B. regelmäßige Backups und Sicherheit-Patches werden dann von uns übernommen. So können Sie sich ganz auf Ihr Business konzentrieren.

Passt sich Ihren Geschäftsprozessen und Anforderungen an – nicht umgekehrt

Der modulare Aufbau unserer Software ermöglicht es, genau die Komponenten zu Lösungen zusammenzustellen, die Ihr Unternehmen gerade benötigt. So lassen sich mit der Zeit weitere Prozesse oder Abteilungen integrieren. Alle in einer Fachanwendung verfügbaren Aktionen können dabei den eigenen Anforderungen und Geschäftsprozessen entsprechend individuell angepasst werden.

Download

Alle Informationen zur Eingangsrechnungsverarbeitung mit CompuSME haben wir Ihnen auch hier zum Download als PDF-Datei bereitgestellt.

Jetzt herunterladen

Benötigen Sie weitere Informationen?

Haben Sie Fragen zum elektronischen Rechnungsworkflow, zur revisionssicheren Archivierung oder allgemein zu unseren Lösungen, Produkten oder damit verbundenen IT-Dienstleistungen? Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung! Rufen Sie uns einfach unter 02203 20208-0 an oder schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir freuen uns!