Schneller und sicherer Rechnungen erstellen

Optimieren Sie Ihre Rechnungsstellung
mit unserer Software CompuDMS

Warum Rechnungen mit CompuDMS erstellen?

Kostenersparnis und Zeitersparnis
dank integrierter Produkt- und Debitorenlisten

GoBD-konforme und
revisionssichere Archivierung der Rechnungen im DMS

Für eine nahtlose
Weiterverarbeitung sind DATEV- und Zahlungs-Exporte verfügbar

CompuDMS Rechnungsstellung

Grafik Rechnungsstellung mit CompuDMS
Grafik Rechnungsstellung mit CompuDMS

Schnellere und einfachere Rechnungsstellung mit CompuDMS

Haben Sie bisher Ihre Rechnungen in Word oder Excel erstellt und regelmäßig mit der Formatierung oder den Berechnungen gekämpft? Sparen Sie sich die Zeit und Nerven für andere Dinge: Mit CompuDMS erzeugen Sie professionelle und einheitliche Rechnungen im Handumdrehen!

Eine zentrale Artikel- und Produktliste sowie eine Debitorenliste reduzieren potenzielle Fehlerquellen und beschleunigen die Erstellung Ihrer Rechnungen. Diese können noch aus dem Programm heraus direkt per E-Mail versendet werden. So sparen Sie weitere Zeit und Versandkosten.

GoBD-konforme Archivierung der Rechnungen inklusive

Das integrierte DMS sorgt zudem automatisch für die GoBD-konforme und revisionssichere Archivierung der erstellten Rechnungen. Auf diese Weise haben Sie mit CompuDMS nicht nur schneller Ihre Rechnungsstellung erledigt, sondern gleichzeitig und ohne Zusatzaufwand die Anforderungen der Finanzbehörden erfüllt.

Mehr Sicherheit durch die Vergabe von Zugriffsrechten

Definieren Sie in CompuDMS Zugriffsrechte und legen Sie so fest, welcher Mitarbeiter in welchem Umfang Zugriff auf die Daten hat. Dabei können Sie unterscheiden zwischen nur lesendem Zugriff, der Möglichkeit der Bearbeitung der Daten oder auch der Zulässigkeit von Datenexporten.

Komfortabler DATEV- und Lastschrift-Export

Mit CompuDMS beschleunigen und verbessern Sie nicht nur die Rechnungsstellung selbst, sondern auch weitere zugehörige Abläufe:

  • Dank zertifizierter „DATEV Unternehmen online“-Anbindung zum Beispiel die Kommunikation mit Ihrer externen Buchhaltung oder dem Steuerberater. So sparen Sie weiter Zeit und Geld und reduzieren Fehlerquellen, denn die Beleginformationen müssen nun nicht nochmal separat erfasst werden.
  • Zudem lassen sich über die SEPA-Exportschnittstelle Lastschriftaufträge zum Beispiel für StarMoney generieren, wodurch keine Zahlungsdaten mehr doppelt erfasst werden müssen. So kommen Sie schneller und zuverlässiger an Ihr Geld.

CompuDMS bietet natürlich auch die Möglichkeit, Datenexporte im csv- oder xml-Format zu erzeugen.

Übersichtliche Ansichten

Mit der Rechnungsstellung von CompuDMS können Sie sich jederzeit einen schnellen Überblick über Ihre Ausgangsrechnungen und die entsprechenden Umsätze verschaffen. Farbliche Hervorhebungen kennzeichnen Arbeitsschritte, die noch erledigt werden müssen – wie z. B. E-Mail-Versand, Lastschrifteinzug oder DATEV-Export. Zudem können die Ausgangsrechnungen komfortabel durchsucht, gruppiert und nach gewünschten Kriterien gefiltert angezeigt werden.

Nahtloses Arbeiten dank Anbindung an ERP-Systeme

Auch Rechnungen aus externen ERP-Systemen können in CompuDMS importiert und weiterverarbeitet werden – zum Beispiel, wenn im ERP-System keine revisionssichere Archivierung der Ausgangsrechnungen möglich ist oder eine Schnittstelle für DATEV und den Lastschrifteinzug fehlt.

Neben dem Import der Belegbilder ermöglicht die xml-Import-Schnittstelle auch die Übernahme aller Rechnungsdaten.

Lernen Sie die zahlreichen Möglichkeiten der Rechnungsstellung mit CompuDMS persönlich kennen.

Benötigen Sie weitere Informationen?

Haben Sie Fragen zur Rechnungsstellung mit CompuDMS, zu Schnittstellen oder generell zum Funktionsumfang unserer Software?

Dann rufen Sie uns gerne einfach unter (02203) 202080 an oder schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir freuen uns!

Top