Die CompuDMS-Rechnungsworkflows

Digitale Eingangsrechnungsverarbeitung

Machen Sie mit CompuDMS Ihren Rechnungseingang fit für die Zukunft und erfüllen Sie schon jetzt die E-Rechnungspflicht 2025!

Mehr zum CompuDMS-Rechnungseingang

Rechnungsstellung nach Bedarf: PDF, XRechnung, ZUGFeRD

Mit der CompuDMS-Rechnungsstellung können Sie flexibel auf die Anforderungen Ihrer Kunden reagieren.

Mehr zur Rechnungsstellung mit CompuDMS

Vorteile der CompuDMS-Rechnungsworkflows

ZUGFeRD und X-Rechnung

Mit den CompuDMS-Rechnungsworkflows sind Sie perfekt auf die E-Rechnungspflicht 2025 vorbereitet: CompuDMS verarbeitet schon jetzt Ihre E-Rechnungen in den Formaten ZUGFeRD und XRechnung. Aber auch PDF- und Papierrechnungen lassen sich nach wie vor problemlos verarbeiten.

Datev-Schnittstelle

Mit Hilfe unserer Schnittstelle „DATEV Unternehmen online“ übergeben Sie Ihre Eingangs- und Ausgangsrechnungen ganz einfach an Ihre externe Buchhaltung oder den Steuerberater. Auch andere Buchhaltungslösungen als DATEV können angebunden werden.

Zusatzdokumente möglich

Zu Ihren Eingangsrechnungen gehörende Zusatzdokumente wie Lieferscheine oder Zolldokumente lassen sich problemlos mit ablegen.

Ihren Ausgangsrechnungen können Leistungsübersichten oder ähnliches angehängt und beides ganz einfach in einer Datei z. B. per E-Mail versandt werden.

GoBD-konforme Rechnungsarchivierung

CompuDMS bietet Ihnen dank des integrierten Dokumenten­management­systems (DMS) die revisionssichere und GoBD-konforme Archivierung aller Rechnungen und zugehöriger Zusatzdokumente.

Benötigen Sie weitere Informationen?

Generelle Informationen zu unserer Software und den wichtigsten Funktionen finden Sie auf der Seite CompuDMS.

Mehr zu E-Rechnungen und der E-Rechnungspflicht erfahren Sie in unserem Blogbeitrag E-Rechnung.

Haben Sie weitere Fragen? Dann rufen Sie uns gerne einfach unter (02203) 202080 an oder schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir freuen uns!

 

Top