Version 6.1: Das beste CompuSME, das es je gab!

Es war lange ruhig auf unserer Webseite. Regelmäßige Besucher haben aber eventuell schon vereinzelt neue Screenshots unserer Software entdeckt.

Jetzt sind CompuSME und CompuDMS in Version 6.1 endlich verfügbar!

Mit CompuSME 6.1 führen wir erstmalig die Anwendungsübersicht als zentrales Element in CompuSME ein. Hierüber können Benutzer zielgerichtet auf Prozesse und Unternehmensabläufe zugreifen. Auch das benutzerindividuelle Dashboard, welches die anstehenden Aufgaben aus allen Workflows in einer einzigen, einheitlichen Übersicht bündelt, ist in der Anwendungsübersicht zu finden. Des Weiteren werden Ansichten und Dialoge nun in Tabs geöffnet, sodass die Benutzer von CompuSME mit nur einem einzigen Mausklick zwischen Tätigkeiten und Unternehmensbereichen wechseln können.

Neben diesen grundlegenden Erweiterungen bieten wir aber auch im Detail zahlreiche Verbesserungen wie z. B.: Über das Outlook-Plugin lassen sich E-Mails und Anhänge in das Dokumenten-Management oder Workflows übernehmen. Mit der SEPA-Schnittstelle werden Überweisungsaufträge erzeugt, die dann in kompatibler Online-Banking-Software ausgeführt werden können.Und auch die Schnittstelle zu DATEV wurde erweitert.

Mit diesen Funktionen ermöglicht CompuSME kleinen und mittleren Unternehmen, was bisher nur den Großen vorbehalten war: eine maßgeschneiderte Unternehmenssoftware für ihre individuellen Abläufe.

Hier finden Sie mehr Informationen zu CompuSME, den CompuSME-Standardanwendungen, den individuellen CompuSME-Anwendungen sowie CompuDMS.

Sie haben Fragen zu CompuSME oder CompuDMS? Sie erreichen uns unter 0 22 03 / 20 20 80 oder per E-Mail an info@compukoeln.de. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.