Neue Version von CompuDMS/CompuSME jetzt verfügbar!

Ab sofort arbeitet auch die auf 1 Benutzer beschränkte Free-Version analog zu den kostenpflichtigen Produktvarianten Professional und Cloud datenbankbasiert und nicht mehr mit Container-Dateien. Dies erleichtert den Umstieg, da die Software einfach mit Ihrem Unternehmen mitwachsen kann – sei es in Bezug auf zusätzliche Benutzer oder die Integration von Geschäftsprozessen.

Neues im Basispaket:

  • Neben dem Dokumentenmanagementsystem ist nun auch eine Kontaktverwaltung mit optionaler Anbindung einer TAPI-kompatiblen Telefonanlage zur vereinfachten Handhabung ein- und ausgehender Anrufe integriert.
  • Terminexport nach Outlook: Wiedervorlagen und Terminabsprachen lassen sich bei Bedarf direkt aus dem Client heraus in Ihren Outlook-Kalender exportieren.
  • Effizientere Verarbeitung von Papierdokumenten dank der direkten Anbindung eines Arbeitsplatzscanners über die TWAIN-Schnittstelle.

Neues im Rechnungsworkflowmodul:

  • Der DATEV-Pro Export ermöglicht jetzt eine Übergabe an DATEV inklusive Belegbild.
  • Fehlervermeidung durch Dublettenerkennung bei der Belegdatenerfassung.
  • Hervorhebung automatisch erfasster Belegdaten zur leichteren Überprüfung und Korrektur.

Neues optional verfügbares Modul:

  • Automatische E-Mail-Archivierung mit komfortabler Volltextsuche.

Auf unserer Webseite finden Sie unter Download CompuDMS/CompuSME verschiedene Downloadvarianten für die neue Version 7.

Für Fragen rund um CompuDMS/CompuSME stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung – rufen Sie einfach an unter (02203) 202080 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@compukoeln.de. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!