Elektronischer Rechnungsaustausch

Elektronische Rechnungsverarbeitung

Mit ZUGFeRD sind die Zeiten von Papierrechnungen vorbei. Das auf dem populären PDF-Dateiformat basierende elektronische Rechnungsformat beinhaltet alle Informationen, die sowohl für eine manuelle als auch für eine automatisierte Verarbeitung erforderlich sind. Somit bietet es die Basis für einen einheitlichen und flächendeckenden, elektronischen Rechnungsaustausch.

Mit dem elektronischen Rechnungsformat ZUGFeRD und den Lösungen von CompuKöln gestalten Sie Ihren Rechnungsaustausch in Zukunft wirtschaftlich und effizient.

Logo ZUGFeRD

Warum sich der Umstieg auf das elektronische Rechnungsformat lohnt

  • Einsparungen bei Papier und Porto
  • Schnelle Weiterleitung an Empfänger dank durchgehend elektronischer Verarbeitung
  • Kostenersparnis in der Rechnungsstellung
  • Ermöglicht ein effizienteres Arbeiten der Buchhaltung
  • Einheitliches Rechnungsformat, basiert auf globalen Standards
  • Schneller, unabhängiger Rechnungsversand
  • Von Mensch und Maschine lesbar

Teamwork: CompuArchiv und ZUGFeRD

CompuArchiv nimmt Rechnungen im ZUGFeRD-Format über seine Standardschnittstellen entgegen und bietet eine vollautomatisierte Archivierung. Ebenso können über CompuArchiv die Rechnungsprüfungs- und andere nachgelagerte Geschäftsprozesse angestoßen werden. Dabei wird die Arbeit durch die Komfortfunktionen von CompuArchiv noch effizienter.

Kontakt

Haben Sie Fragen zu unserer Softwareentwicklung, Produkten oder damit verbundenen IT-Dienstleistungen? Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung!

Rufen Sie uns einfach unter 02203 20 20 80 an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

Wir freuen uns!

Das neue Rechnungsformat

Das ZUGFeRD-Rechnungsformat wurde von Unternehmen aus der Automobilindustrie, dem Einzelhandel, dem Bankensektor, der Software-Industrie und dem öffentlichen Sektor im Rahmen des Forums elektronische Rechnung Deutschland (FeRD) erarbeitet.

ZUGFeRD bietet sowohl für Rechnungssteller als auch für den Rechnungsempfänger enorme Vorteile. Auf der einen Seite sind es z. B. gesparte Druck- und Portokosten, auf der anderen Seite Einsparungen bei der manuellen oder auch automatischen Rechnungserfassung. Jeder profitiert von effizienteren Geschäftsprozessen und schnellerem Rechnungsaustausch durch die elektronische Rechnungsverarbeitung.

PDF/A-3 treibt ZUGFeRD an

Das PDF/A-Format ist für die revisionssichere Langzeitarchivierung konzipiert und erlaubt in der Ausprägung PDF/A-3 das Einbetten von Anhängen in die PDF-Datei. Das ZUGFeRD-Rechnungsformat macht sich diese Eigenschaft geschickt zunutze, indem alle Rechnungsinformationen in Form einer XML-Datei beigefügt werden. Diese XML-Datei stellt die Basis für die weitere automatisierte Verarbeitung dar. Zusätzlich kann die PDF/A-3-Datei, wie bei allen anderen PDF-Derivaten, auch als solche angezeigt, verwendet und gedruckt werden.

  • ZUGPFeRD als universelles Datenformat
  • Automatisierte Verarbeitung der Rechnungen
  • Revisionssichere Langzeitarchivierung
  • Einsetzbar in allen Branchen