Über uns

Unsere Schwerpunkte

Die CompuKöln Dokument Management GmbH unterstützt Unternehmen mit Software und Dienstleistungen bei der digitalen Transformation. Der Schwerpunkt liegt auf den Bereichen Informationsaustausch, Verwaltung und Archivierung von Dokumenten sowie Reorganisation von Geschäftsprozessen. Neben der kontinuierlichen Verbesserung und Erweiterung des Dokumenten-Management-Systems CompuDMS und des Archivierungssystems für Listendaten CompuArchiv werden auch branchenunabhängig individuelle Softwarelösungen für kleine und mittelständische Unternehmen entwickelt. Zu den Dienstleistungsangeboten zählen das IT-Hosting, das Scannen von Akten und Plänen sowie die Beratung zum Thema Digitalisierung und Prozessoptimierung.

Unsere Entstehungsgeschichte

Das Kölner Unternehmen wurde im April 2002 von Rudolf U. Schliebusch als Management Buyout aus der W. Kohlhammer Verlagsgruppe gegründet. Zuvor leitete er seit 1980 als Abteilungs- und später Niederlassungsleiter sein Team in der Kohlhammer Gruppe, so dass die CompuKöln inzwischen auf mehr als 35 Jahre erfolgreiche Softwareentwicklung im Informationsmanagement zurückblicken kann. Ende 2013 übernahm Dr. Oliver Schliebusch die Geschäftsführung des Familienunternehmens von seinem Vater.

Unsere Geschäftsführung

Dr. Oliver Schliebusch studierte und promovierte von 1995 bis 2005 an der RWTH Aachen im Fachbereich Elektrotechnik. Während der Promotion publizierte er seine Forschungsergebnisse auf zahlreichen internationalen Konferenzen in Europa, Asien und den USA und erwarb verschiedene Softwarepatente. Seine Forschungsergebnisse flossen unmittelbar in Produkte der Electronic Design Automation Branche (EDA) ein, in der er ab 2006 beim langjährigen Industriepartner seine Forschungs- & Entwicklungsarbeit fortführte. Als Leiter „Softwareentwicklung und IT“ wechselte er 2007 in das väterliche Unternehmen, später wurde er Prokurist und schließlich Geschäftsführer der CompuKöln.

 

 

Dr. Oliver Schliebusch - Geschäftsführer der CompuKöln
Dr. Oliver Schliebusch - Geschäftsführer der CompuKöln
Die Softwareentwicklung verantwortet Matthias Schröther (links). Die Service-Abteilung wird von Mirko Wiehl (rechts) geleitet.
Matthias Schröther und Mirko Wiehl
Unternehmenszentrale in Köln